PresseartikelPressemitteilungenLukaschenko versteht nur eine Sprache

25. Mai 2021

Pressemitteilung 02/2021 vom 25.05.2021

Weißrussland zwang ein Flugzeug eines EU-Staates, das bei einem Flug zwischen zwei EU-Staaten weißrussischen Luftraum überflog, zur Landung, um einen an Bord befindlichen Oppositionellen festzunehmen. Dies ist eine unerträgliche Verletzung des Völkerrechts und der Souveränität der Staaten der EU durch den weißrussischen Diktator Lukaschenko. Dieser Diktator tritt die Souveränität anderer Staaten, das Völkerrecht und die Menschenrechte mit Füßen.

Unsere Politiker müssen damit aufhören, politische Betroffenheitsbekundungen abzugeben. Sie müssen die Sprache sprechen, die dieser Mensch versteht: er versteht nur die Sprache des Stärkeren. Wir müssen uns dafür einsetzen, dass Weißrussland und Europa von der Lukaschenkodiktatur befreit wird!

https://hgmaassen.com/wp-content/uploads/2021/05/HGM_Logo_EntwurfV4_negativ.png
Erstellt für
Dr. Hans-Georg Maaßen
2021
Kontakt
+49 3693 875094
+49 3693 875095
Markt 5, 98617 Meiningen, Deutschland
Beliebte Links
So können Sie mich unterstützen