Zum Wahlkreis & zum KandidatenNews

Der Dämpfer des Wirtschaftsministeriums als Geldgeber für den Skiarena-Ausbau stößt bei Anlagen-Betreiber Axel Müller und anderen Befürwortern des Vorhabens auf Unverständnis. Unterkriegen lassen wollen sie sich aber nicht. Davon konnte sich auch der CDU-Bundestagskandidat Hans-Georg Maaßen vor Ort überzeugen. Den vollständigen Beitrag finden Sie auf insuedthueringen.de: https://www.insuedthueringen.de/inhalt.skiarena-in-steinach-ausbau-befuerworter-zwischen-unverstaendnis-und-zuversicht.3617d137-0de4-4dc4-8d60-752466d32e7a.html

Wunderschöne Landschaft, blühende Wirtschaftslandschaft, geerdete Menschen: CDU-Politiker Hans-Georg Maaßen hat Vorzüge der Region gepriesen, aber auch auf Probleme hingewiesen. Mein vollständiges Interview können Sie lesen auf insuedthueringen.de unter folgendem Link: https://www.insuedthueringen.de/inhalt.schmalkalden-wie-zehlendorf-nur-groesser.5633bcc8-74e9-4147-b35b-d368fd1cbb72.html

Für viele im rot-rot-grünen Lager ist Hans-Georg Maaßen jemand, der einfach nicht in den Bundestag gehört. Wenn drei Parteien ihm in Südthüringen einen einzigen Kandidaten entgegensetzen, könnte der den CDU-Mann besiegen: Diese Idee kursiert bis nach Berlin. Die jüngste Forsa-Umfrage war Teil dieser Überlegungen. Den vollständigen Artikel zu den unglaublichen Vorgängen im Wahlkreis 196, wo...

Erste Station des Grabfeld-Besuchs von Hans-Georg Maaßen am Dienstag war die Synagoge in Berkach. Vor Ort fand Reinhard Schramm Zeit für ein intensives Gespräch mit dem CDU-Bundestagskandidaten, bei dem Antisemitismus im Mittelpunkt stand. Den vollständigen Artikel zu meinem Besuch in der Synagoge in Berkach im Grabfeld finden Sie auf insuedthueringen.de unter dem Link: https://www.insuedthueringen.de/inhalt.klares-bekenntnis-gefordert-gemeinsam-gegen-antisemitismus.e40a094a-a113-454a-9b5f-5229ce30bc63.html Vielen...

Wussten Sie, dass der Weltmarktführer für Stechmückenfallen aus Siegritz/Hildburghausen kommt? Oder dass die geplanten Windräder in unserer Region 247 Meter hoch sein werden? So hoch ist der Berliner Fernsehturm ohne Antenne. Ich reise durch den Wahlkreis und rede mit vielen Leuten, möchte Südthüringen kennenlernen und erfahren, was die Südthüringer bewegt. Man muss den Betrieb in...

Der CDU-Bundestagskandidat und Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat gefordert, das Verhältniswahlrecht abzuschaffen. Es wäre direkter, demokratischer und könnte Protestwahlen verhindern, wenn jeder Politiker direkt in einem Wahlkreis die Mehrheit der Stimmen erhalten müsste, um zu gewinnen, sagte Maaßen der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. „Wenn sie die Bürger vor Ort nicht überzeugen können, dann sollen sie auch nicht...

Besuch in Schleusingen Hans-Georg Maaßen geht spazieren. Mitten in Südthüringen. Mit Vertretern der Bürgerinitiative „Gegenwind im Kleinen Thüringer Wald“ schaut er sich eben dort um. Und er sagt: Windkraft passe hier nicht her. Hier der Link zum vollständigen Artikel auf insuedthueringen.de: https://www.insuedthueringen.de/inhalt.hans-georg-maassen-in-schleusingen-moechengladbacher-auf-kennenlern-tour.337dad1c-3d81-453f-ac97-7f0c0111a9ae.html

Sind die Ostdeutschen auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch nicht in der Demokratie angekommen? Ganz im Gegenteil, findet CDU-Bundestagskandidat Hans-Georg Maaßen. Sie seien einfach freiheitsliebend. Den kompletten Artikel der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 02.06.2021 finden Sie hier: https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/2326856/hans-georg-maassen-im-interview-ueber-ostdeutschland-und-werteunion

https://hgmaassen.com/wp-content/uploads/2021/05/HGM_Logo_EntwurfV4_negativ.png
Erstellt für
Dr. Hans-Georg Maaßen
2021
Kontakt
+49 3693 875094
+49 3693 875095
Markt 5, 98617 Meiningen, Deutschland
Beliebte Links
So können Sie mich unterstützen